Nacht des Schweizer Fussballs

IMGP9389.gif IMGP9391.gif

An der Nacht des Schweizer Fussballs werden alljährlich die besten Schweizer Fussballer gekürt. So auch 2004 im Kursaal in Bern, wo unter anderem die folgenden Fussballer einen Preis erhielten:
- Bester Youngster: Philippe Degen (FC Basel)
- Bester Schiedsrichter: Urs Meier
- Beste Spielerin: Lara Dickenmann (Sursee)
- Bester Verteidiger: Murat Yakin (FC Basel)
- Bester Torhüter: Pascal Zuberbühler (FC Basel)
- Bester Mittelfeldspieler: Gürkan Sermeter (YB)
- Bester Stürmer: Stéphane Chapuisat (YB)
- Bester Torschütze: Stéphane Chapuisat (YB)
- Bester Trainer: Christian Gross (FC Basel)
- Bester Spieler in der CH: Stéphane Chapuisat (YB)
- Bester Schweizer im Ausland: Alex Frei (Rennes)

 

Umbro Fluoroball

IMGP9395.gif IMGP9393.gif

F.A. Cup
Aston Villa FC - Doncaster Rovers FC 3:1 (2:1)
4. Februar 2009
Villa Park, Birmingham
24 203 Zuschauer

Tore: 15. Steven Sidwell 1:0. 19. John Carew 2 : 0. 45. Jason Price 2 : 1. 61. Nathan Delfouneso 3 : 1

 

evoPOWER Vigor 1.3 Statement

IMGP8565.gif IMGP8568.gif

FIFA World Cup, Qualifikation, Gruppe B
Länderspiel 778
Schweiz - Ungarn 5:2 (3:0)
7. Oktober 2017
St. Jakob-Park, Basel
32 018 Zuschauer

Aufstellung: Sommer; Lichtsteiner, Schär, Djourou, Moubandje; Freuler (85. Derdiyok), Xhaka; Shaqiri, Frei (73. Zakaria), Zuber; Seferovic (63. Embolo)

Tore: 18. Xhaka 1:0. 20. Frei (Zuber) 2:0. 43. Zuber (Shaqiri) 3:0. 49. Zuber (Seferovic) 4:0. 58. Guzmics 4:1. 83. Lichtsteiner (Shaqiri) 5:1. 88. Ugrai 5:2